Geschichte

1976-83

Sa-ba, wurde als eine Kautschuk Fußmatten und Zubehörfabrik durch ÜNAL ÖZLÜ gegründet und führt seine Tätigkeiten ununterbrochen durch.

1984-93

Die Kunststoffinjektionsabteilung wurde gegründet.

Zamek Injektionen, Metallpressen und Elektrostatische Lackierungseinheiten wurden gegründet.

Die Sa-ba Produktion Europa wurde nach BELIKDÜZÜ versetzt.

1993-2000

Mit der ECE bestätigte Warenproduktion wurde angefangen.

Die BVQI Bescheinigung des gesamt Qualitätssystem wurde erhalten.

CAD-CAM unterstützter Design, und CNC Werkzeugbau-Wartungseinheit und das Department für Produktionsentwicklung wurde gegründet.

 2000-04

Das Qualitätssystemstandardisierung ISO/TS:16949 und ISO:14001 Umweltverwaltungssystem Bescheinigungen wurden erhalten.

In Tuzla wurde die Sa-ba Asien Produktionsanlage eröffnet.

Die Bekanntmachung der Marke Trailight® wurde durchführt.

Internationale Beziehungen wurden aufgebaut.

Dasteri (Griechenland) und Rinder (Spanien) Produkte wurden in den Markt geführt und die Produktionskapazität erweitert.

 2005-07

Sa-ba Europa Ford Q1 Bescheinigung wurde zugestellt.

Von Japan bis Argentinien wurden in vielen Ländern mit den Fabriken von Autoliv wurden Zusammenarbeiten errichtet und Fördervolumen erhöht.

Für Ford wurde zum ersten Mal Produktionsentwicklungsarbeiten vervollständigt und im Ausland OEM Montagelinien für Produktzulieferungen errichtet.

Mit Magna International startete die Zusammenarbeit.

Die Produktionsanlage Sa-ba Asien bekam das Zertifikat ISO/TS:16949 für Qualitätssystem Standarte und ISO:14001 für Umweltverwaltungssysteme sowie das Ford Q1 Bescheinigung.

Investitionen für Produktion und Qualitätsequipment wurden vervollständigt.

Vakuum Metallisierung, Vibrationsschweißen, Thermale Testkabinen wurden eingeschaltet.

Die Produktion Sa-ba Asien erreichte seine volle Kapazität.

 2008-13

Neue Märkte und neue OEM Kunden steigerten die Tätigkeiten auf dem Weltmarkt. Die ganze Produktion wurde nach Tuzla versetzt und die Integrierung der letzten Phase wurde vervollständigt.

Zum Labor wurden Vibrationsgeräte und kombinierte klimatische Kabinen hinzugefügt.

Aufstieg bei den Trailight® ADR Lastkraftwagen TIR Beleuchtung Inländischen Markt-Leader.

Die ISO TS27001, Ford Q1, Renault Asess, VW Formel-Q Bescheinigungen wurden erhalten.

Die Trailight®, wurde Lieferant von FX Meiller und Chereau.

In England wurden Traillight Europa Verkauf und Durchführbarkeits- Ingenieurszentrale gegründet.

Die Sa-ba Mitarbeiter wurden Mitglied der Petrol-İş Gewerkschaft.

SO 27001 Informationen Sicherheitsverwaltungssystem Bescheinigung wurde erhalten.

Die theoretische Infrastruktur der Institution und Lean Manufactoring arbeiten wurden zum Ergebnis gebracht und Sa-ba Vision 2020 Programm startete sein Kokon Jahr.

 2014

Im Programm „Vision 2020“ wurde in Bezug auf die Thematik Veränderung und Transformation, das Schmetterlingsjahrprogramm gestartet.

Mit Aston Martin wurde für Design und Produktentwicklung ein Vertrag unterschrieben.