SA-BA Endüstriyel Ürünler A.Ş.
Wartung

Die Wartungsarbeiten bei Sa - ba, werden nach den ungeplanten Haltezeitquoten und Kostenminderungszielen, auf dem Grundstein produktiver Wartung(TPM) aufbauend durchführt.

Das Ziel ist, Serienproduktionswerkzeuge ohne die Produktion zu benachteiligen, Störungen und Fehler zu beheben.

• Bei periodischen Wartungen ist jeder Betreiber aus der Produktion und Unterstützungsabteilung, zusätzlich in erster Linie auch für Wartungen zuständig. Geschulte Betreiber, müssen regelmäßig tägliche Wartungen durchführen welches ein unentbehrlicher Teil der Serienproduktion ist..

• Mechanische, elektronische und Mechatronik spezialisierte periodische Wartungen, systematische Jahreswartung, werden vertraglich festgelegt.Gerätewartungen, Tägliche und monatliche Wartungen werden mit Eagle Proteus III Software verfolgt.

• Vorsehbare Wartungen, Zubehör Fehlereintragungen, werden zu den geplanten Wartungen hinzugefügt und sogar fehlerfreie Durchläufe werden zu Quartalen Wechsel für mögliche Fehldurchläufe sperrend einkalkuliert.Alle Maschinen und Kontinuität der Ausrüstung, werden mit thermalen, und periodischen Öl Analysen und Vibrationskontrollen bestätigt.

 •Werkzeug und Apparatewartungspläne, werden zu jeweiligen Projekten bestimmt und die Perioden in die Werkzeug Registerkarte eingetragen, mit der Eagle Proteus III Software verfolgt. Die Werkzeuge werden über Druck - Stückzahlen verfolgt, für eine geplante Wartung mit dem Fredom Softwareüber Produktionsstückzahlen nachvollzogen.